Suchresultate

 
Suchkriterien: Abraham 7 Suchresultate

Eid Mubarak: Ein gesegnetes Opferfest

Eid Mubarak: Ein gesegnetes Opferfest

mehr 16.11.2010, Dienstag

Hadsch: Eine Darstellung der Erschaffung

Dossier / Hadsch und Qurban / Ali Şeriati

Hadsch bedeutet im Grunde die Erhebung des Menschen zu Allah. Sie ist eine symbolische Darstellung der Philosophie der Erschaffung Adams. Um es noch etwas mehr zu verdeutlichen, das Gebet der Hadsch beinhaltet viele Aspekte gleichzeitig.

mehr 27.10.2010, Mittwoch

Die Sunna Abrahams: Das Opfern (Qurban)

Das arabische Wort „Qurban", das - sei es materiell oder geistig1(manevi) - eine Vielfalt von Bedeutungen, darunter jede Art von Nähe und Verwandtschaft, verkörpert, steht in der religiösen Terminologie für alles, womit man Allah näher kommt.

mehr 27.10.2010, Mittwoch

Die Metaphysischen Grundlagen des Opferns (Qurban)

Dossier / Hadsch und Qurban / Prof. Dr. Ali Murat Daryal


mehr 27.10.2010, Mittwoch

Der Stammbaum der Propheten bis Mohammed (sav)


In manchen Quellen wird die Ahnenreihe des Propheten Mohammed (sav) bis auf Adam zurückgeführt, was bestimmt nicht lückenlos möglich ist. Genealogisch gehört der Prophet zu den Söhnen Ismails, dem Sohn Abrahams.

mehr 20.09.2010, Montag

1 - Mekka vor dem Islam

Mohammed (sav), der Gesandte Gottes als Gnade für die Welten und der letzte Prophet, kam in Mekka zur Welt. Eine Stadt, die in der Region Hidschas liegt, westlich der arabischen Halbinsel, die sich mittig zwischen den Kontinenten Asien..

mehr 17.06.2010, Donnerstag

42 - Die Berufung Abu Bakrs als Hadsch-Amir und der Letzte Aufruf für die Muschriq

Mit der Eroberung von Mekka hatten die Muslime Kontrolle über die Verwaltung der Kaaba ergriffen, und obwohl viele arabische, polytheistische Stämme (Muschriq) den Islam angenommen hatten, gab es auch welche, die die Götzendienerei weiterhin praktizierten. Manche dieser Stämme waren Verbündete der Muslime.

mehr 04.06.2010, Freitag