Derletzteprophet.info
Aktuell
 

Entschuldigung für Veröffentlichung von Karikaturen

Die dänische Zeitung Politiken hat sich für die Veröffentlichung der Mohammed- (sav) Karikaturen entschuldigt und bezeichnete diese als einen Fehltritt. Diese Entschuldigung wurde in Dänemark mit Empörung aufgenommen, es war von einem Kniefall vor den Islamisten die Rede, und erbittert wurde das Ende der Presse- und Meinungsfreiheit angekündigt. Der Chefredakteur von Politiken, Töger Seidenfaden indessen betonte, dass es auf beiden Seiten vor allem an Bereitschaft zum Dialog fehle.

In Oslo und Kopenhagen war es nach der erneuten Veröffentlichung von Karikaturen in dänischen Zeitungen zu mehreren Protestaktionen gekommen, bei denen unter anderem Plakate mit den Aufschriften ‘Die Botschaft des vom Propheten Mohammed (sav) verkündeten Islam ist Friede und Liebe' und ‘Einen Menschen zu retten heißt, die ganze Menschheit retten' zu sehen waren.

tagesschau.de


 

Kommentare

 
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie den ersten Kommentar. Anklicken.